Archiv des Autors: spihyg

58. Hygienekreis „Endoskope, unsere kleinen Ferraris“

Liebe Hygienekreis Kolleginnen und Kollegen

Der 58. Hygienekreis zum Thema «Endoskope, unsere kleinen Ferraris» findet am 29. Oktober 2019 von 13:30-16:30 im grossen Hörsaal OST des Universitäts Spitals Zürich statt.

Wir konnten für diesen Nachmittag viele wichtige Redner gewinnen.

Dr. phil. Rafael Moreno, Fachexperte Spitalinspektionen Swissmedic Bern, wird den Ansatz dieses Audits mit den kritischen Punkten beleuchten, während Andrea Tresch, Fachexpertin Infektionsprävention im Kantonsspital Uri von diesem Audit aus der Perspektive eines bereits auditierten Spitals berichten wird. Dr. Gerhard Eich stellt die neuen Guidelines vor.

Aber auch ganz praktische Aspekte kommen nicht zu kurz.

Melden Sie sich heute noch an. Mit diesem Link gelangen Sie zum Anmeldeformular: https://forms.gle/tyqKpnr6ejLkVmUh9

Wir freuen uns auf Sie.

Das Team der Spitalhygiene USZ

PFF_Hygienekreis-58_Digital

Aktuelle Story: Präventiv gegen Pneumonien

Wussten Sie, dass Lungenentzündungen zu den häufigsten spitalerworbenen Infektionen gehören?

Obwohl Pneumonien bei nicht-beatmeten Patienten eine der häufigsten nosokomialen Infektionen sind, waren sie bisher weltweit wenig im Fokus der Kliniker und Spitalhygieniker.

Sehen Sie wie das Universitätsspital dagegen vorgeht.

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zur Story:

http://www.usz.ch/news/Mitteilungen/Seiten/Pneumonien.aspx

 

Ihr Spitalhygiene Team

Termine für den Hygienekreis 2020

Liebe Hygienekreis Kolleginnen und Kollegen

Gerne teilen wir Ihnen bereits die neuen Termine für den Hygienekreis 2020 mit:

59. Hygienekreis, Dienstag 28.4.2020, 13.30 – 16.30 Uhr, Grosser Hörsaal OST

60. Hygienekreis, Dienstag 27.10.2020, 13.30 – 16.30 Uhr, Grosser Hörsaal OST

Bitte reservieren Sie sich diese Daten bereits in Ihrer Agenda.

Wir freuen uns, Ihnen zur gegebenen Zeit weitere Informationen zu senden.

Freundliche Grüsse

Das Team der Spitalhygiene

Save the Date

Liebe Hygienekreis Kolleginnen und Kollegen

Der 58. Hygienekreis findet am 29. Oktober 2019 von 13.30 bis 16.30 Uhr im Universitätsspital im Grossen Hörsaal OST statt.

Bitte reservieren Sie sich dieses Datum in Ihrer Agenda.

Weitere Informationen folgen zur gegebenen Zeit.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine schöne Sommerzeit.

Freundliche Grüsse

Das Team der Spitalhygiene

Vorträge 57. Hygienekreis, 9.4.2019

Desinfektion mit UVc und H2O2: Teures „gadget“ oder sinnvolle Ergänzung? – Prof. Dr. Andreas Widmer, Universitätsspital Basel

UVC_H2O2_hygienekreis_zurich2

News Flash – Dr. Lionel Chok

Vortrag_Hygienekreis_LionelChok_20190409_def

Eyetracking – eine nützliche Ergänzung zur Krankenkhaus-Surveillance? – Dr. Philipp Bühler

PDF_Eyetracking eine nützliche Ergänzung zur Surveillance

 

57. Hygienekreis, 9.4.2019

Liebe Hygienekreis Kolleginnen und Kollegen

Morgen ist es bereits soweit, der 57. Hygienekreis findet von 13.30 bis 16.30 Uhr im Universitätsspital im Grossen Hörsaal OST statt.

Wir freuen uns auf Sie.

Freundliche Grüsse

Das Team der Spitalhygiene

57. Hygienekreis – Dienstag, 9. April 2019

Liebe Hygienekreis Kolleginnen und Kollegen

Der Countdown läuft… In 4 Wochen findet bereits unser nächster Hygienekreis statt.

Haben Sie unser Programm schon gesehen? Viele spannende Themen warten auf Sie.

Prof. Dr. Andreas Widmer vom Universitätsspital Basel gewährt einen Einblick in Desinfektion mit UVc und H2O2: Teures «gadget» oder sinnvolle Ergänzung?

Prof. Sax schildert uns Einblicke in eine mögliche Zukunft der Infektionsprävention.

Dr. Philipp Bühler berichtet über Eyetracking – eine nützliche Ergänzung zur Krankenhaus-Surveillance? und PD Dr. Stefan Kuster informiert über die Nosokomiale Influenza.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Freundliche Grüsse

Das Team der Spitalhygiene.

 

57. Hygienekreis

Liebe Hygienekreis Kolleginnen und Kollegen

Der 57. Hygienekreis findet am Dienstag, 9. April 2019  von 13.30 bis 16.30 Uhr im grossen Hörsaal Ost des USZ statt.

Für diese Ausgabe unseres Hygienekreises kommt Prof. Dr. Andreas Widmer, Stellvertretender Chefarzt der Infektiologie und Leiter der Abteilung für Spitalhygiene am Universitätsspital Basel, zu uns nach Zürich und berichtet über seine Erfahrung mit UV-Licht und H2O2 Vernebelung in der Infektionsprävention.

Ein spannender Nachmittag erwartet uns mit Einblick in das Händehygieneverhalten auf der Intensivstation, Erkenntnissen aus der Influenza-Forschung sowie anderen interessanten Themen.

Melden Sie sich heute noch mit diesem Link an:

https://goo.gl/forms/dZemSjooB5HuV8Vd2

PFF_Hygienekreis-57_Digital

Wir freuen uns auf Sie.

Das Team der Spitalhygiene